Nachhaltigkeit in der Stadtentwicklung

Landau_LSG (2).jpeg

Bild
Landau LSG

In Hessen wurden die Förderprogramme zur nachhaltigen Stadtentwicklung u.a. auf die Förderung von Maßnahmen zu Klimaschutz und Klimaanpassung ausgerichtet, z.B. im Programm „Stadtumbau in Hessen“, im Förderprogramm "Zukunft Stadtgrün" sowie im Landesprogramm "Nachhaltiges Wohnumfeld" . Während des Förderzeitraums sollen Kommunen u.a. in die Lage versetzt werden, sich auf die Folgen des Klimawandels vor Ort einzustellen, Stadt- und Siedlungsstrukturen sollen baulich an die Folgen des Klimawandels angepasst werden. Hierbei spielen attraktiv und nachhaltig gestaltete Freiräume, darüber hinaus Wasser- und Grünflächen, die sogenannte grüne und blaue Infrastruktur, für die Kühlung von Quartieren und die Steigerung der Lebensqualität eine entscheidende Rolle.  2019 finden in einigen Programmen weitere Neuaufnahmen von Kommunen statt. Ausführliche Informationen zu allen Förderprogrammen finden Sie in der Rubrik Förderung oder  im Portal Nachhaltige StadtentwicklungEs listet ebenfalls Beispiele zur Gestaltung attraktiver Freiräume in hessischen Kommunen auf.

zurück

SERVICE