Plenum der Allianz für Wohnen im Juni und Oktober 2020

Auswirkungen der Corona Pandemie auf den hessischen Wohnungsmarkt

190903_12-Punkte-Programm.jpg

12-Punkte-Programm

Die Auswirkungen der gegenwärtigen Corona-Pandemie auf den Bereich Wohnen und Bauen und die Herausforderungen für den hessischen Wohnungsmarkt waren das Thema des Plenum der Allianz für Wohnen im Jahr 2020. Wirtschaftsminister Al-Wazir hatte die Bündnispartner eingeladen, aus ihrer jeweiligen Perspektive dazu zu berichten, aber auch Handlungsvorschläge zu unterbreiten. Zur Sprache kamen zudem die Chancen  für die Zukunft des Wohnens, die sich aus der Krise ergeben könnten.  Weiterer Schwerpunkt war der Stand der Umsetzung des im Juni 2019 gemeinsam erarbeiteten 12-Punkte-Programms der Allianz für Wohnen in Hessen. Hier zog Staatssekretär Jens Deutschendorf eine positive Bilanz. Das Programm wurde nahezu vollständig umgesetzt.