Studentisches Wohnen

Förderprogramm und Ansprechpartner

Hessen gewährt Fördermittel für die Schaffung von Wohnraum für studentisches Wohnen, insbesondere für Neubauten.

Wohnungsbau Wiesbaden Sauerland

Bei der Förderung des studentischen Wohnens steht der Neubau von Gebäuden im Vordergrund. Im Einzelfall können aber auch Investitionen gefördert werden, um Bestandsgebäude für diesen Zweck erstmals nutzbar zu machen. Grundsätzlich müssen jeweils mindestens vier zusammenhängende Wohnplätze für studentisches Wohnen entstehen. Ausfühliche Informationen zu den Förderkonditionen bietet die Wirtschafts- und Infrastrukturbank (WIBank)