Innenentwicklung durch Mobilisierung und Verdichtung

IMG_5210.JPG

Innenentwicklung durch Mobilisierung und Verdichtung

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain unterstützt in Hessen seine Mitgliedskommunen dabei, Baulandkataster zu erstellen. Hierfür steht ihnen ein WebGIS-basiertes Werkzeug zur Erfassung von Innenentwicklungspotenzialen zur Verfügung. Die Kommunen können die automatisiert erstellten Potenziale sehr anwenderfreundlich prüfen und anpassen. Dieses Werkzeug ermöglicht es den Kommunen, die Daten stets auf dem aktuellen Stand zu halten – ein deutlicher Vorteil gegenüber der statischen Variante einer analogen Karte. Die detaillierte Kenntnis über Potenziale erleichtert es den Kommunen wiederum, Liegenschaften zu mobilisieren, Baulücken zu schließen oder eine dichtere Bebauung im Innenbereich zu realisieren.