Veranstaltungen des Hessischen Umweltministeriums in Kooperation mit der Allianz für Wohnen in Hessen
Übersicht
Bild
Strategien für demografiegerechtes Bauen und Wohnen in Hessen
Demografiegerechtes Bauen und Wohnen meint ein auf heutige und zukünftige Bedürfnisse und Anforderungen ausgerichtetes Wohnungs- und Infrastrukturangebot für alle Generationen. Wohnquartiere und Wohngebäude sind im Idealfall so gestaltet, dass Familien, junge Menschen und ältere Personen adäquaten Wohnraum finden. Im Fokus der aktuellen Fachdiskussion über zeitgemäße Wohnbedarfe, Wohnformen und Wohnangebote stehen jedoch häufig die Verdichtungsräume, seltener Regionen abseits der Metropolen.
FRMbaut
FrankfurtRheinMain baut!
Der Regionalverband FranfurtRheinMain, der BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Hessen/RheinlandPfalz/Saarland e.V. und der Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft e.V. laden zum Kongress "FrankfurtRheinMain baut! Der Immobilien-Marktplatz in der Region" am 8. Juni in den Congress Park Hanau ein.
Deckblatt
Nachhaltige Innenentwicklung - Beispiele aus Städten und Gemeinden in Hessen
Der Leitfaden zur nachhaltigen Innenentwicklung bietet für kommunale Verwaltungen und Akteure der Wohnungswirtschaft praxisorientierte Informationen zur Herangehensweise und zu Spielräumen bei Nachverdichtungsprojekten sowie fallbezogene Lösungen anhand von guten Beispielen.